Was sind die wichtigsten Global distribution systeme?

Es gibt mehrere wichtige globale Vertriebssysteme, in denen die meisten Daten von Hotels, Fluggesellschaften und anderen Händlern gespeichert und verarbeitet werden. Dazu gehören Amadeus, Sabre, Galileo, Worldspan, Apollo und Pegasus. Es gibt jedoch viele Technologieanbieter, die Hotels dabei unterstützen, diese GDS und damit Tausende von Reisebüros und Reisenden auf der ganzen Welt zu nutzen.

Amadeus GDS

Amadeus Global distribution system ist seit über 30 Jahren im Geschäft und hat kritische Lösungen entwickelt, die Fluggesellschaften, Hotels, Eisenbahnen, Reisebüros, Reiseveranstaltern und vielem mehr dabei helfen, ihr Geschäft zu führen und das Reiseerlebnis zu verbessern. Amadeus verfügt über die weltweit größte Präsenz aller GDS mit einer potenziellen Reichweite von Millionen von Gästen. Das Unternehmen ist in über 190 Märkten tätig und beschäftigt über 17.000 Mitarbeiter.

Sabre GDS

Sabre ist ein führender technologie- und datengestützter Lösungsanbieter, der Fluggesellschaften, Hotels und Reisebüros dabei hilft, ihr Geschäft auszubauen und das Reiseerlebnis zu verbessern. Sabre gilt als Vorreiter für Online-Reisebüros, Buchungs-Tools für Unternehmen, Revenue Management sowie Tools für Web- und mobile Reiserouten, um nur einige zu nennen.

Sabre Travel Network ist sein globaler Business-to-Business-Reisemarkt und besteht hauptsächlich aus dem GDS und einer breiten Palette von Lösungen, die sich in das GDS integrieren lassen.

Dieser Marktplatz wird von Reiseanbietern genutzt, darunter 400 Fluggesellschaften, 175.000 Hotels, 200 Reiseveranstalter, 50 Eisenbahnunternehmen, 40 Autovermietungen und 17 Kreuzfahrtunternehmen.

Galileo GDS

Galileo geht auf das Jahr 1971 zurück, als United Airlines sein erstes computergestütztes zentrales Reservierungssystem einführte. Aufgrund der hohen Marktdurchdringung der Systeme Sabre und Apollo, die American Airlines bzw. United Airlines gehören, wurden Worldspan und Galileo von anderen Fluggesellschaften gegründet, um Marktanteile im Markt für Computerreservierungssysteme zu gewinnen.

Das Galileo-System wurde 2008 nach der Fusion von Travelport und Worldspan von Denver, Colorado, in das Worldspan-Rechenzentrum in Atlanta, Georgia, verlegt (obwohl sie sich jetzt dasselbe Rechenzentrum teilen, werden sie weiterhin als separate Systeme betrieben).

Worldspan GDS

Worldspan ist eine Travelport-Plattform und der Technologieführer im webbasierten eCommerce für Reisen. Das Unternehmen bietet Lösungen für alle Facetten des Online-Reisegeschäfts. Als führendes GDS bietet Worldspan Reisevertrieb, -technologien und -dienstleistungen für Tausende von Reiseveranstaltern weltweit, darunter Reisebüros, Unternehmen, Reiseanbieter und Reisewebsites.

Worldspan transformiert die weltweite Reiseverteilung und Transaktionsabwicklung mit branchenführenden Tarifen, Preis-, Einkaufs- und Buchungstechnologien und einem Portfolio interaktiver Einkaufstools, mit denen Reiseunternehmen Kosten senken, die Produktivität steigern und Einnahmen erzielen können.